Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


handbuch:03._installation:03_-_papaya_cms_auf_den_server_kopieren

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

handbuch:03._installation:03_-_papaya_cms_auf_den_server_kopieren [2014/04/11 10:53] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +===== papaya CMS auf den Server kopieren =====
 +
 +Sie installieren papaya CMS, indem Sie die Programmdateien auf Ihren Server kopieren.
 +
 +Sie benötigen
 +
 +  * den Namen der Datenbank,
 +  * den Benutzernamen und das Passwort für die Datenbank und
 +  * den Pfad zur "​DocumentRoot"​.
 +
 +==== Inhalt der Archivdatei ====
 +
 +Sie können papaya CMS als Archivdatei im Format ZIP oder TGZ unter http://​www.papaya-cms.com/​download herunterladen. Entpacken Sie die Archivdatei und behalten Sie die Ordnerstruktur bei.
 +
 +Table 3.2. Inhalt des Verzeichnisses /files/
 +| ''​papaya-data/''​ | * Datenverzeichnis von papaya CMS |
 +| ''​papaya-lib/''​ | * Klassenbibliothek von papaya CMS |
 +
 +<WRAP center round info 60%>
 +Die Datei ''​.htaccess''​ wird im Dateibrowser unter Linux und Mac OS ausgeblendet. Benutzen Sie z.B. das Programm //​Terminal//,​ um die Datei aufzurufen.
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +Table 3.3. Inhalt des Verzeichnisses /htdocs/
 +| ''​papaya/''​ | * Administrationsinterface von papaya CMS |
 +| ''​papaya-themes/''​ | * CSS-Dateien,​ Grafiken und diverse Skripte, z.B. zur Erkennung von Flash-Dateien |
 +| ''​readme/''​ | * Installationsanweisungen und Informationen über papaya CMS |
 +| ''​export.ini''​ | * enthält die Pfade zu Modulpaketen und anderen Verzeichnissen,​ die in den Export eingeschlossen werden sollen |
 +| ''​index.php''​ | * Seitenindex für das Frontend |
 +| ''​revision.inc.php''​ | * //​PHP//​-Datei mit den Revisionsinformationen zur aktuellen papaya-Version |
 +| ''​.htaccess''​ | * //​Rewrite//​-Regeln für den //​Apache//​-Server |
 +
 +Table 3.4. Inhalt des Verzeichnisses /​htdocs/​readme/​
 +| ''​changelog.txt''​ | * Liste der Bugfixes und neuen Features |
 +| ''​conf.inc.php.sample''​ | * Basiskonfiguration für papaya CMS |
 +| ''​credits.txt''​ | * Liste von Software-Paketen,​ die in papaya CMS eingesetzt werden |
 +| ''​database-table.xsd''​ | * beschreibt den Aufbau der XML-Dateien,​ welche die Struktur der Datenbank-Tabellen bestimmen |
 +| ''​gopapaya.php''​ | * Testskript, mit dem Sie die Konfiguration Ihres Servers für papaya CMS überprüfen können ​  * kopieren Sie das Skript in die ''​DocumentRoot''​ Ihres Servers |
 +| ''​gpl.txt''​ | * Kopie der //General Public License 2.0// |
 +| ''​htaccess.tpl''​ | * Vorlage für die ''​.htaccess''​-Datei,​ wenn Sie papaya CMS in ein Unterverzeichnis installieren ​  * enthält den Platzhalter ''​{%webpath_pages%}'',​ den Sie durch den Namen des Unterverzeichnisses ersetzen müssen |
 +| ''​liesmich.txt''​ | * Installationsanleitung ​  * wichtige Informationen zur aktuellen Version von papaya CMS |
 +| ''​readme.txt''​ | * Installationsanleitung und wichtige Informationen zur aktuellen Version von papaya CMS in Englisch |
 +| ''​update.txt''​ | * Liste der Änderungen in den verschiedenen Versionen von papaya CMS |
 +
 +==== Dateien auf den Server kopieren ====
 +
 +Kopieren Sie die papaya-Dateien auf Ihren Server, indem Sie Ihren Server lokal oder über FTP ansprechen.
 +
 +Sie können papaya CMS
 +
 +  * in die [[Handbuch:​03. Installation:​03 - papaya CMS auf den Server kopieren#​documentroot_copy|DocumentRoot]] oder
 +  * in ein [[Handbuch:​03. Installation:​03 - papaya CMS auf den Server kopieren#​unterverzeichnis_copy|Unterverzeichnis]] installieren.
 +
 +<WRAP center round info 60%>
 +Sie können Ihre Installation sicherer machen, indem Sie die Verzeichnisse "/​papaya-data/"​ und /"​papaya-lib"​ in ein Verzeichnis außerhalb von "​DocumentRoot"​ verschieben. Die Dateien sind dann vor dem Zugriff aus dem Internet geschützt.
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +=== papaya CMS in die ''​DocumentRoot''​ kopieren ===
 +
 +Wenn Sie nur einen Webauftritt über Ihren Server betreiben oder papaya CMS nicht nur zu Testzwecken betreiben möchten, installieren Sie papaya CMS in die ''​DocumentRoot''​.
 +
 +== So kopieren Sie die Dateien von papaya CMS in die ''​DocumentRoot''​ ==
 +
 +  - Erstellen Sie auf Ihrem Server das Verzeichnis ''/​files/''​ außerhalb der ''​DocumentRoot''​.
 +  - Kopieren Sie die Verzeichnisse ''/​papaya-data/''​ und ''/​papaya-lib/''​ in das Verzeichnis ''/​files/''​ Ihres Servers.
 +  - Erstellen Sie das Verzeichnis ''/​htdocs/''​ in der ''​DocumentRoot''​ Ihres Servers.
 +  - Kopieren Sie die Verzeichnisse ''/​papaya/''​ und ''/​papaya-themes/''​ in das Verzeichnis ''/​htdocs/''​ auf Ihrem Server.
 +  - Kopieren Sie die Dateien ''​.htaccess'',​ ''​index.php'',​ ''​conf.inc.php''​ und ''​revision.inc.php''​ in das Verzeichnis ''/​htdocs/''​ auf Ihrem Server.
 +
 +=== papaya CMS in ein Unterverzeichnis kopieren ===
 +
 +Wenn Sie papaya CMS testen wollen oder einen bestehenden Webauftritt haben, können Sie papaya CMS in ein Unterverzeichnis installieren. Damit papaya CMS korrekt läuft, müssen Sie die Datei "​htaccess.tpl"​ umschreiben. Die //​Rewrite//​-Regeln werden dann auf die richtigen Verzeichnisse angewandt.
 +
 +**Example 3.11. Rewrite-Regel in der Datei htaccess.tpl**
 +<​code>​
 +#admin pages
 +(…)
 +RewriteRule ^/?​{%webpath_pages%}papaya/​module\_([a-z0-9\_] )\.[a-z]{3,​4} /​{%webpath_pages%}papaya/​module.php?​p_module=$1 [QSA,L]
 +</​code>​
 +
 +
 +<WRAP center round info 60%>
 +Im Notepad müssen Sie den Namen der Datei ''​.htaccess''​ in Anführungszeichen setzen, damit die Datei gespeichert wird. Kopieren Sie die Datei in die ''​DocumentRoot''​ des Servers, z.B. ''/​srv/​www/​htdocs/''​.
 +</​WRAP>​
 +
 +
 +== So installieren Sie papaya CMS in ein Unterverzeichnis ==
 +
 +  - Öffnen Sie die Datei ''​htaccess.tpl''​ in einem Texteditor, z.B. Notepad. Sie finden die Datei im Verzeichnis ''/​files/​readme/''​ der entpackten Archivdatei von papaya CMS.
 +  - Ersetzen Sie den Platzhalter''​ {%webpath_pages%}''​ durch den Namen des Unterverzeichnisses,​ in den Sie papaya CMS installieren möchten. Beachten Sie, dass der Verzeichnisname nicht mit einem ''/''​ beginnen darf, aber abgeschlossen werden muss.
 +  - **Speichern** Sie die Datei unter dem Namen ''​.htaccess''​ ab.
 +  - Erstellen Sie auf Ihrem Server das Verzeichnis ''/​files/''​ außerhalb der ''​VirtualDocumentRoot''​.
 +  - Kopieren Sie die Verzeichnisse ''/​papaya-data/''​ und ''/​papaya-lib/''​ in das Verzeichnis ''/​files/''​ Ihres Servers.
 +  - Erstellen Sie auf Ihrem Server das Verzeichnis ''/​htdocs/''​ in der ''​VirtualDocumentRoot''​.
 +  - Kopieren Sie die Verzeichnisse ''/​papaya/''​ und ''/​papaya-themes/''​ in das Verzeichnis ''/​htdocs/''​ Ihres Servers.
 +  - Kopieren Sie die Dateien ''​.htaccess'',​ ''​index.php'',​ ''​conf.inc.php''​ und ''​revision.inc.php''​ in das Verzeichnis ''/​htdocs/''​ Ihres Servers.
  
handbuch/03._installation/03_-_papaya_cms_auf_den_server_kopieren.txt · Zuletzt geändert: 2014/04/11 10:53 (Externe Bearbeitung)